Seit vielen Jahren beschäftigt sich SALOSSI mit der PANORAMA-FOTOGRAFIE, kurz auch als PANOGRAFIE bezeichnet. Jahrelang arbeitete er in diesem Sektor hauptsächlich mit einer modifizierten, alten, russischen KRASNOGORSK FT-2 Kamera.
FT-2

Seit 2010 beschäftigt sich SALOSSI intensiv mit Panoramafotografie aus GESTITCHTEN DIGITALAUFNAHMEN.
Dies eröffnet unzählige weitere Möglichkeiten, von einfachen ZYLINDERPANORAMEN bis hin zu aufwändigen HDR-KUGELPANORAMEN oder VIRTUELLEN RUNDGÄNGEN durch Gebäude.

reifenpano

Solche PANORAMEN können auf verschiedene Arten präsentiert werden:
  • als FLÄCHENPROJEKTION erhält man ein „normales“ Foto, welches auch mit den üblichen Verfahren druck- oder ausbelichtbar ist.
  • Als QUICKTIME VR oder FLASH FILM kann man sich interaktiv im Foto und damit in dem fotografierten Raum umschauen. Bei einem vollständigen Kugelpanorama geht das ohne Einschränkungen in jede Himmelsrichtung, d.h. man kann von einer bestimmten Perspektive aus einen Raum komplett betrachten. Sofern die Auflösung des Panoramas hoch genug ist kann man auch „hineinzoomen“ und so komplexere Räume im Detail betrachten.