Das G7 MIKROFON basiert auf der Entwicklung von Gyraf-Audio.

g_7 g_7_innen

Es handelt sich hierbei um ein Röhrenkondensatormikrofon mit Telefunken EF-86-Röhre und Lundahl-Ausgangseisen. Zum Einsatz kommt in meinem Modell eine Neumann Kapsel vom Typ K67. Das Mikrofon ist aus der Regie ferngesteuert umschaltbar zwischen den Charakteristiken Kugel, Niere und Acht.
Im Gegensatz zu dem Original-G7-Entwurf von Jacob ist dieses Mikrofon Point-to-Point aufgebaut, mit Ausnahme der beiden Platinen, die den Ausgangsübertrager und die beiden großen Kondensatoren tragen.
Klanglich ist das Mikrofon eine Wucht.

g_7_komplett

g_7_psu